Evangelische Kirchengemeinde Kraftsdorf

Pfarrhaus Kraftsdorf

Das Pfarrhaus Kraftsdorf befindet sich in der Dorfmitte von Kraftsdorf direkt am "Pastorsplatz" Schon von der Durchgangsstraße ist ein Baumhaus in Form eines Schiffes, die Arche Noah, im Vorgarten zu erkennen.

Vom Pfarrhaus führt der Kirchsteigweg, ein schmaler Fußweg am Berghang entlang hinauf zur Kraftsdorfer Kirche. Unterwegs haben Sie wunderbare Ausblicke auf die Ortschaft.

Pfarrhaus und Kirche sind wenige hundert Meter voneinander getrennt. Einst stand in unmittelbarer Nähe zum Pfarrhaus die alte Kraftsdorfer Kirche, die jedoch zu Beginn des 19. Jh. abgetragen wurde, da sie durch den nahen Erlbach hochwassergefährdet war. Heute steht die Kraftsdorfer Kirche in sicherer Höhe an einem Berghang gelegen direkt neben dem kommunalen Kindergarten.

Im Pfarrhaus befindet sich das Archiv der Erlbachtalgemeinden sowie ein Gemeinderaum, der regelmäßig genutzt wird. Die Kraftsdorfer feiern hier in den Wintermonaten ihre Gottesdienste, wöchentlich findet dort der Klavierunterricht mit Fr. Blum statt, ebenso trifft sich dort montags der Kraftsdorfer Kirchenchor. Der Seniorenkreis Kraftsdorf und im Wechsel mit Rüdersdorf auch der Gemeindekirchenrat treffen sich monatlich in diesem Haus.

Das Kraftsdorfer Pfarrhaus ist kein Pfarrsitz mehr. Die ehemalige Pfarrwohnung ist vermietet. So brennt eben doch Licht im Pfarrhaus in Kraftsdorf und dank des guten Miteinanders von Mieter und Vermieter bleibt das Haus lebendig und ist weiterhin ein gern benutzter Treffpunkt der Gemeinde. 

 


  © 2013 - 2015 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rüdersdorf/Kraftsdorf  | Tel.: 036606 / 84412  | E-Mail: ruedersdorf@t-online.de